Werkstätten

Verbrennungsmotore ... Elektromotore ... GFK-Arbeiten ... Formenbau ... Antifouling ... Boots-Make-Up ... Sattlerarbeiten

 

Franz SafronWerkstättenleiter

Ist unser Herr Franz Safron, der schon 30 Jahre in unserer Firma tätig ist und jedes Boot von der Pike auf kennt. Er koordiniert die Werkstättenleistungen und überprüft persönlich unter anderem auch mit einer Probefahrt am See die einwandfreie Funktion eines jeden Bootes. Bei komplizierten Reparaturen ist er gern gesehener Ratgeber. Er hat eine große Erfahrung.

Für Kostenvoranschläge, die Sinnhaftigkeit von Reparaturen ist er der richtige Ansprechpartner. Sein spezielles Wissen eignet er sich ständig bei den Bootsherstellern Regal, Correct Craft etc. und bei den Motorherstellern Volvo Penta, Mercruiser, PCM, Yamaha ... an.

Werkstätte für Verbrennungsmotore

WerkstättenBei uns ist Ihr Boot immer im Trockenen, nicht nur in unserer großzügig dimensionierten Werkstätte, in der wir an fünf Booten gleichzeitig arbeiten können sondern es ist auch ein großer Teil unseres Freigeländes überdacht.

Unsere Motorenwerkstätte ist am neuesten Stand und "top" ausgestattet und verfügt über moderne Motortester und Spezialwerkzeuge.

Hier werden Innenbord- und Außenbordmotore sowohl Benziner als auch Diesel-Motore von unseren Technikern serviciert und repariert.

Werkstätte für Elektromotore

Werkstätten

Wir haben ein Team von Mitarbeitern, das sich auf den Einbau von Elektromotore in Boote spezialisiert hat. Außerdem werden alle noch notwendigen Umbauarbeiten bzw. Optimierungen des Rumpfes hausintern durchgeführt.

 

Die Bandbreite bei Elektromotore reicht vom Motorguide und Minkota 800 Watt, über Torquedo 4,0 kW und Aquamot bis 10 kW und Kräutler bis 49 kW. Top of the line ist Piktronik mit bis zu 70 kW.

Bezüglich der Batterienausstattungen für Ihr Elektroboot können wir Ihnen eine breite Produktpalette, die von Bleisäure-Batterien, über AGM bis zu Lithium-Ionen-Akkumulatoren reicht, anbieten. Wir arbeiten auf diesem Gebiet mit namhaften Herstellern wie Banner Batterien, Trojan, Odysssey, Sony zusammen.

WerkstättenSelbstverständlich können wir Ihnen bei den Reparaturen, Wartungsarbeiten, Programmierungen der Ladegeräte und Regler sowie der Austausch der Batterien behilflich sein.

Wir sind auch auf die Umrüstung und den Austausch von Batterien von bereits in Betrieb gewesenen Elektrobooten wie Frauscher, Marian, Aquawatt, Boesch etc. spezialisiert.

Unser Team ist sehr engagiert und gewissenhaft und kümmert sich um Ihr Boot auch bei

  • Problemfällen über die Saison wie auch um das
  • Service der Antriebe und die
  • Ladevorgänge der Batterien

während des Winterlagers.

Werkstätte für GFK-(Glasfaserkunststoff)-Arbeiten

Diese Werkstätte ist in drei Bereiche untergliedert:

  • Werkstätten Formenbau
    Wir fertigen Rumpfverlängerungen sowie Badeplattformen und diverse Teile aus Polyester selbst an.
  • Antifouling
    Um Ihr Boot vor Bewuchs und vor Osmose zu schützen, empfehlen wir Ihnen ein Antifouling mit einer Epoxiharzgrundierung anzubringen. Auch hierfür sind wir spezialisiert und haben eine eigene temperierte Halle, wo wir 6 Boote gleichzeitig bearbeiten können.

    Unser Spezialist, der in unserer Firma für diese Arbeit zuständig ist und Ihr Boot hervorragend betreut, ist: Herr Florian Roblek, ein junger dynamischer Mitarbeiter.

    Eye-Catcher in einem Rahmen

    Antifouling wird in unserer Firma wie folgt durchgeführt:

    Dazu wird Ihr Boot angeschliffen und mehrmals eine Epoxiharzgrundierung aufgebracht. Dazwischen wird diese Epoxiharzgrundierung trocknen gelassen. Danach erfolgt das mehrmalige Aufbringen des Antifoulinganstrichs und immer wieder dazwischen trocknen gelassen.

    Nach ein paar Jahren ist dann nur mehr die Erneuerung des Antifoulinganstrichs notwendig bzw. bei Beschädigungen die Ausbesserung desselben.
  • Boots-Make-Up
    Um sicherzustellen, dass Ihr Boot wieder wie neu aussieht, bietet die Firma Ortner Boote GmbH unter dem Slogan "Aus ALT macht NEU" Boots-Make-Up an.

    Nach mehreren Jahren des Gebrauchs Ihres Bootes wird die Oberfläche Ihres Bootes stumpf und es entstehen an den Bordwänden leichte Kratzer.

    Was ist Boots-Make Up?

    Hierbei unterscheiden wir folgende Arbeitsvorgänge:

    • WerkstättenAusbesserung von Gelcoat-Kratzern und Beschädigungen
    • Spezielle Oberflächenbehandlung gemeinsam mit der Menguiars entwickelt.
    • Komplette Aufbereitung und Versiegelung sämtlicher Bootsteile innen und außen

    Nach erfolgreicher Durchführung des Boots-Make-Up wird nicht nur die Freude an Ihrem wie "neuen" Boot gesteigert, sondern auch der Wert Ihres Bootes erheblich gesteigert.

    Der Spezialist in unserem Hause für diese spezielle Arbeit, Herr Josef Kuster, gibt Ihnen gerne Auskünfte über nähere Details. Er verfügt über eine 30-jährige umfangreiche Berufserfahrung.

    Eye-Catcher: Gelcoat ist die äußerste Lackschicht speziell für GFK-Boote.

Werkstätte für Sattlerarbeiten

WerkstättenIn unserer Firma ist auch eine Sattlerwerkstatt untergebracht. Diese ist spezialisiert auf:

  • Planen aller Art, unter anderem auch unter und über dem Tower, aus den verschiedensten Materialien
  • Anfertigung von Sonnenliegen, Zusatzliegen
  • Sitzverlängerungen
  • Sonstige Polsterungen
  • Seitenvorhänge für Biminitops
  • Cabrioverdecks und vieles mehr (Foto Sattlerwerkstatt)

Unser Spezialist berät Sie gerne bei Spezialwünschen. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Anfertigung von Sitzanlagen und Planen. Es gibt kein Problem, dass er für Sie nicht lösen kann.